Absetzen eines Notrufs

Rufen Sie 112 an und folgen Sie der 6-W-Regel.

Haben Sie festgestellt, dass eine Person Hilfe benötigt, bleiben Sie bei ihr. Veranlassen Sie, dass jemand anderes einen Notruf absetzt. Sprechen Sie Personen in der Nähe gezielt an, bitten Sie ihn den Rettungsdienst zu rufen und anschließend zu Ihnen zurück zu kommen. Wenn Sie jedoch alleine sind, müssen Sie den Patienten unter Umständen kurzzeitig verlassen.

Ihr Helfer oder Sie erreichen in der gesamten Europäischen Union, vielen Nachbarländern, Neuseeland, USA und Kanada über die Telefonnummer 112 den Notruf. Je nach Land erreichen Sie eine Rettungsleitstelle, die Feuerwehr oder die Polizei, aber in allen Fällen wird man Ihren Notruf dort entgegen nehmen.

Die 6-W-Regel hilft Ihnen keine Informationen zu vergessen:

  • Wer ruft an?
  • Wo ist es passiert?
  • Was ist passiert?
  • Wie viele Personen sind verletzt?
  • Welche Arten von Verletzungen liegen vor?
  • Warten Sie auf Rückfragen!

Weiter geht es mit der Herzdruckmassage